proccessing... ...please wait
Vergesslich?  

Keine Panik auf der Titanic. Wir schicken Dir ein neues Passwort zu.


E-Mail:


Passwort anfordern
Passwort auf dem Weg  

Guck mal in Dein E-Mail Postfach.



Schließen

Login  
E-Mail
Passwort


Login


Passwort vergessen?


Registrierung  

Der Zugang ist kostenfrei und bringt Dir viele Zusatzfunktionen. Sei jetzt dabei!


Jetzt registrieren


Registrierung 


*Pflichtfelder

Registrieren

Es ist ein Fehler aufgetreten!  

Es ist bereits ein Nutzer mit der angegebenen E-Mail-Adresse vorhanden. Bitte geben Sie einen anderen E-Mail-Account an, um sich bei portatio zu registrieren.



Passwort vergessen?
Schließen
Fix und fertig! 

Jetzt bist Du dabei und kannst Dich einloggen.



Schließen
Uuups 

Irgendwas ist da nicht richtig. Hast noch einen Versuch.



zum Login
Nö Nö!  
Die übergebenen Parameter sind nicht mehr gültig!

Passwort anfordern
Fast geschafft.  
Wir senden Dir eine E-Mail. Guck mal, ob sie schon da ist.
Erst anmelden  

Erst anmelden, dann abstimmen.


Jetzt registrieren
Newsletter - Login
Hey Unbekannte/r… 
Ich bin der virtuelle Türsteher. Bist Du schon drin?
Dann log Dich ein oder registriere Dich hier kostenfrei.
E-Mail
Passwort
Ich bleib anonym, Basta!
Na gut, dann eben nicht.
Kannst trotzdem den Kommentar posten, wenn Du das hier ausfüllst:
Nickname
E-Mail (wird nicht angezeigt)
Sicherheitsabfrage : (Bild nicht lesbar ?)
Einfach Brille auf und die obigen Zeichen eingeben.

  

Passwort auf dem Weg
Bimmel-Bingo! Dein Kommentar ist online. 

Komm, überleg es Dir doch nochmal mit dem Registrieren. Kost´ kein Cent.


Registrieren Schließen

14.10.2013 - Autor: Jochen Dieckmann  - Aus der Branche



LKW: Winterreifen nur auf die Antriebsachse


Pünktlich zum Winterbeginn wird wieder die Diskussion um die Bereifung von LKW losgehen.

LKW im Winter

Spätestens wenn die ersten Meldungen auftauchen über quer stehende LKW, werden Autofahrer wieder kritisieren, dass es – im Gegensatz zum PKW - beim LKW die Winterreifenpflicht nur für die Antriebsachse gibt. Doch das hat gute Gründe, wie alle Fachleute versichern. Die Forderung nach Winterreifen auf allen Achsen des LKW ist leider von keinerlei Sachkenntnis getrübt. Querstehende LKW könnten dadurch übrigens auch nicht verhindert werden, das hat  vielmehr zu tun mit dem Unterschied im Fahrverhalten bei Schnee und Glatteis zwischen beladenen und unbeladenen Fahrzeugen.

Weil die Forderung nach Winterreifen für LKW auf allen Achsen jedes Jahr aufs Neue von Laien aufgestellt wird, haben drei Organisationen eine gemeinsame Pressemeldung verfasst, um die Diskussion zu versachlichen: Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V., der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) und der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (WDK).


Demnach gibt es beim LKW ohnehin keine Sommerreifen vergleichbar wie beim PKW. Und die LKW-Bereifung im Winter muss nicht nur für schneebedeckte, sondern auch für nasse und trockene Fahrbahnen geeignet sein. Zitat aus einem Gutachten der Prüforganisation DEKRA in Stuttgart: „Es gibt keinen Reifen, der sowohl auf trockener als auch auf nasser als auch auf schneebedeckter und gefrorener Fahrbahn überall optimale Bedingungen aufweist.“ Es ist also erforderlich, unter Verkehrssicherheitsaspekten einen praktikablen Kompromiss für alle Fahrbahnzustände zu finden und darauf hat der Gesetzgeber Rücksicht genommen.


Hier die Erklärung der drei Verbände im Wortlaut als Argumentationshilfe:

Gemeinsame Presseerklärung




Jochen Dieckmann 

Der gelernte Journalist hat viele Jahre als internationaler Fernfahrer gearbeitet und über seine Erfahrungen das Buch „Geschlafen wird am Monatsende“ geschrieben. Heute setzt sich Jochen als Teil der Transportbotschafter für ein besseres Image des Straßengüterverkehrs ein und bloggt für portatio.


Kommentare (1)
Matthias F. - 04.02.2014 15:08 Uhr
1
0

Sehe das auch so, dass man um diese Kompromisse nicht herum kommt. Leider gibt es einfach zu viele Menschen, und das in allen Bereichen, die meinen sie wissen bescheid aber tatsächlich keine Ahnung haben wovon sie reden. Aber solchen Leuten muss man dann halt einfach sagen wie es wirklich ist. Und gerade LKW Transporte sind in unserer Zeit nicht mehr wegzudenken. Zwar wird bei sowas geschimpft, aber wenn dann im Supermarkt die Regale nicht berstend voll sind schauen sie sich auch komisch an. MfG
Auf diesen Nutzer-Kommentar antworten  
Suche starten
Blogarchiv

Transportbarometer

Your browser does not support the canvas element.
Fracht in %
Laderaum in %
×

Hallo Fremder!

Registrier Dich kostenfrei und nutze alle Funktionen von portatio.