proccessing... ...please wait
Vergesslich?  

Keine Panik auf der Titanic. Wir schicken Dir ein neues Passwort zu.


E-Mail:


Passwort anfordern
Passwort auf dem Weg  

Guck mal in Dein E-Mail Postfach.



Schließen

Login  
E-Mail
Passwort


Login


Passwort vergessen?


Registrierung  

Der Zugang ist kostenfrei und bringt Dir viele Zusatzfunktionen. Sei jetzt dabei!


Jetzt registrieren


Registrierung 


*Pflichtfelder

Registrieren

Es ist ein Fehler aufgetreten!  

Es ist bereits ein Nutzer mit der angegebenen E-Mail-Adresse vorhanden. Bitte geben Sie einen anderen E-Mail-Account an, um sich bei portatio zu registrieren.



Passwort vergessen?
Schließen
Fix und fertig! 

Jetzt bist Du dabei und kannst Dich einloggen.



Schließen
Uuups 

Irgendwas ist da nicht richtig. Hast noch einen Versuch.



zum Login
Nö Nö!  
Die übergebenen Parameter sind nicht mehr gültig!

Passwort anfordern
Fast geschafft.  
Wir senden Dir eine E-Mail. Guck mal, ob sie schon da ist.
Erst anmelden  

Erst anmelden, dann abstimmen.


Jetzt registrieren
Newsletter - Login
Hey Unbekannte/r… 
Ich bin der virtuelle Türsteher. Bist Du schon drin?
Dann log Dich ein oder registriere Dich hier kostenfrei.
E-Mail
Passwort
Ich bleib anonym, Basta!
Na gut, dann eben nicht.
Kannst trotzdem den Kommentar posten, wenn Du das hier ausfüllst:
Nickname
E-Mail (wird nicht angezeigt)
Sicherheitsabfrage : (Bild nicht lesbar ?)
Einfach Brille auf und die obigen Zeichen eingeben.

  

Passwort auf dem Weg
Bimmel-Bingo! Dein Kommentar ist online. 

Komm, überleg es Dir doch nochmal mit dem Registrieren. Kost´ kein Cent.


Registrieren Schließen

27.01.2015 - Autor: Jochen Dieckmann  - Wie würdest Du entscheiden?



Polizeiansprache: Sie oder Du?


PolEnte

Letzte Woche wurde ein Erlass des nordrheinwestfälischen Innenministers bekannt, gemäß dem der Polizei verboten wurde, die User auf Facebook zu duzen. Dafür erntete er einen gehörigen Shitstorm von all denen, für die das Internet schon länger kein Neuland mehr ist.

Wir nehmen das aber zum Anlass für die Frage, wie Ihr am liebsten von den Polizisten angesprochen werden möchtet. „Am liebsten überhaupt nicht“ wird wohl von fast allen die erste Antwort sein. Wenn es aber dennoch zu einer Kontrolle kommt, möchten wir wissen, ob Euch das „Du“ lieber wäre oder das „Sie“.

Wie würdest Du entscheiden?

Position 1:

Ein „Du“ ist persönlicher und stellt gleich eine freundlichere Gesprächsatmosphäre her als das förmliche „Sie“. Manche Probleme lassen sich beim „Du“ auch auf dem ganz kleinen Dienstweg aus der Welt schaffen, wenn es zum siezen kommt, wird’s ungemütlich. Auch für Ausländer, die nicht so gut Deutsch sprechen, ist das „Du“ viel einfacher.

Position 2:

Ich habe ein Recht darauf, gesiezt zu werden und bestehe auch darauf. Ich sieze den Polizisten ja auch. Das ist eine Frage der Höflichkeit und des gegenseitigen Respekts.

Position 3:

Ist mir wurscht, Hauptsache die bleiben fair und freundlich.




Jochen Dieckmann 

Der gelernte Journalist hat viele Jahre als internationaler Fernfahrer gearbeitet und über seine Erfahrungen das Buch „Geschlafen wird am Monatsende“ geschrieben. Heute setzt sich Jochen als Teil der Transportbotschafter für ein besseres Image des Straßengüterverkehrs ein und bloggt für portatio.


Kommentare (2)
ZIMCOM - 24.02.2015 15:44 Uhr
1
0

Ich wähle Position 3
Auf diesen Nutzer-Kommentar antworten  
truckeropa66 - 01.04.2015 13:30 Uhr
1
0

pos. 1 nur beste erfahrungen damit in skandinavien und anderen Europäischen Ländern gemacht
Auf diesen Nutzer-Kommentar antworten  
Suche starten
Blogarchiv

Transportbarometer

Your browser does not support the canvas element.
Fracht in %
Laderaum in %
×

Hallo Fremder!

Registrier Dich kostenfrei und nutze alle Funktionen von portatio.