proccessing... ...please wait
Vergesslich?  

Keine Panik auf der Titanic. Wir schicken Dir ein neues Passwort zu.


E-Mail:


Passwort anfordern
Passwort auf dem Weg  

Guck mal in Dein E-Mail Postfach.



Schließen

Login  
E-Mail
Passwort


Login


Passwort vergessen?


Registrierung  

Der Zugang ist kostenfrei und bringt Dir viele Zusatzfunktionen. Sei jetzt dabei!


Jetzt registrieren


Registrierung 


*Pflichtfelder

Registrieren

Es ist ein Fehler aufgetreten!  

Es ist bereits ein Nutzer mit der angegebenen E-Mail-Adresse vorhanden. Bitte geben Sie einen anderen E-Mail-Account an, um sich bei portatio zu registrieren.



Passwort vergessen?
Schließen
Fix und fertig! 

Jetzt bist Du dabei und kannst Dich einloggen.



Schließen
Uuups 

Irgendwas ist da nicht richtig. Hast noch einen Versuch.



zum Login
Nö Nö!  
Die übergebenen Parameter sind nicht mehr gültig!

Passwort anfordern
Fast geschafft.  
Wir senden Dir eine E-Mail. Guck mal, ob sie schon da ist.
Erst anmelden  

Erst anmelden, dann abstimmen.


Jetzt registrieren
Newsletter - Login
Hey Unbekannte/r… 
Ich bin der virtuelle Türsteher. Bist Du schon drin?
Dann log Dich ein oder registriere Dich hier kostenfrei.
E-Mail
Passwort
Ich bleib anonym, Basta!
Na gut, dann eben nicht.
Kannst trotzdem den Kommentar posten, wenn Du das hier ausfüllst:
Nickname
E-Mail (wird nicht angezeigt)
Sicherheitsabfrage : (Bild nicht lesbar ?)
Einfach Brille auf und die obigen Zeichen eingeben.

  

Passwort auf dem Weg
Bimmel-Bingo! Dein Kommentar ist online. 

Komm, überleg es Dir doch nochmal mit dem Registrieren. Kost´ kein Cent.


Registrieren Schließen

11.07.2017 - Autor: portatio Redaktion  - Aus der Branche



TimoCom und Fliegl Trailer


Vernetzt über die TimoCom Soft- und Hardware GmbH, Transportaufträge generiert und mit Fliegl Trailer problemlos gelöst. 

So sehen Synergien aus. Der Nutzfahrzeughersteller Fliegl Trailer bietet mit seiner äußerst umfangreichen Produktpalette für jede Transportanforderung die passende Lösung. So stößt beispielsweise der neue GreenLight Sattelkipper in neue Dimensionen vor – bei Nutzlast, Stabilität und Nachhaltigkeit. Mit Basisausstattung bringt er nur ca. 4000 kg auf die Waage und bietet – in Kombination mit einer leichten 6-Tonnen-Zugmaschine – eine souveräne Ladekapazität von 30 Tonnen. Seine stoß- und abriebfeste Aluminium-Kastenmulde erzielt den höchsten HB-Wert der Branche: „Wir können 110 Brinell garantieren“, sagt Geschäftsführer Helmut Fliegl. „Im Segment kleiner Mulden für Schotter und Zuschlagstoffe besitzt der GreenLight Kipper ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. HB 110 bringt einen extremen Mehrwert und verlängert die Lebensdauer des Fahrzeugs deutlich.“ Dazu reduziert das Spezial-Aluminium das Eigengewicht des Sattelkippers. 

Weitere Informationen und bis ins Detail durchdachte Highlights am GreenLight Sattelkipper finden Sie hier.




portatio Redaktion 

Neuigkeiten aus der Transportbranche und dem Straßengüterverkehr.


Kommentare (0)
Suche starten
Blogarchiv



Transportbarometer

Your browser does not support the canvas element.
Fracht in %
Laderaum in %
×

Hallo Fremder!

Registrier Dich kostenfrei und nutze alle Funktionen von portatio.