proccessing... ...please wait
Vergesslich?  

Keine Panik auf der Titanic. Wir schicken Dir ein neues Passwort zu.


E-Mail:


Passwort anfordern
Passwort auf dem Weg  

Guck mal in Dein E-Mail Postfach.



Schließen

Login  
E-Mail
Passwort


Login


Passwort vergessen?


Registrierung  

Der Zugang ist kostenfrei und bringt Dir viele Zusatzfunktionen. Sei jetzt dabei!


Jetzt registrieren


Registrierung 


*Pflichtfelder

Registrieren

Es ist ein Fehler aufgetreten!  

Es ist bereits ein Nutzer mit der angegebenen E-Mail-Adresse vorhanden. Bitte geben Sie einen anderen E-Mail-Account an, um sich bei portatio zu registrieren.



Passwort vergessen?
Schließen
Fix und fertig! 

Jetzt bist Du dabei und kannst Dich einloggen.



Schließen
Uuups 

Irgendwas ist da nicht richtig. Hast noch einen Versuch.



zum Login
Nö Nö!  
Die übergebenen Parameter sind nicht mehr gültig!

Passwort anfordern
Fast geschafft.  
Wir senden Dir eine E-Mail. Guck mal, ob sie schon da ist.
Erst anmelden  

Erst anmelden, dann abstimmen.


Jetzt registrieren
Newsletter - Login
Hey Unbekannte/r… 
Ich bin der virtuelle Türsteher. Bist Du schon drin?
Dann log Dich ein oder registriere Dich hier kostenfrei.
E-Mail
Passwort
Ich bleib anonym, Basta!
Na gut, dann eben nicht.
Kannst trotzdem den Kommentar posten, wenn Du das hier ausfüllst:
Nickname
E-Mail (wird nicht angezeigt)
Sicherheitsabfrage : (Bild nicht lesbar ?)
Einfach Brille auf und die obigen Zeichen eingeben.

  

Passwort auf dem Weg
Bimmel-Bingo! Dein Kommentar ist online. 

Komm, überleg es Dir doch nochmal mit dem Registrieren. Kost´ kein Cent.


Registrieren Schließen

30.05.2018 - Autor: Daniela Kampschulte  - Allgemeines



Wichtige Änderung in der StVO


Seit dem 19.10.2017 ist die Änderung von § 30 Abs. 3 und 4 StVO in Kraft getreten. Bis zu dem Datum war es verboten, Sonntags mit dem Lkw respektive mit dem kompletten Sattelzug, zu fahren. Es griff das Sonn- & Feiertagsfahrverbot.

Nun aber wurde § 30 Abs. 3 und 4 StVO wie folgt geändert:

§ 30 Umweltschutz, Sonn- und Feiertagsfahrverbot

(3) An Sonntagen und Feiertagen dürfen in der Zeit von 0.00  bis 22.00 Uhr zur geschäftsmäßigen oder entgeltlichen Beförderung von Gütern einschließlich damit verbundener Leerfahrten Lkw mit einem zG über 7,5 t sowie Anhänger hinter LKW nicht geführt werden.

Was bedeutet das jetzt?

Mit der Neufassung der StVO, die seit 19.10.2017 in Kraft ist, wird in § 30 Absatz 3 Satz 1 nunmehr eindeutig klargestellt, dass das Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Lkw nur auf den gewerblichen Güterverkehr Anwendung findet.

Der Wortlaut „geschäftsmäßigen oder entgeltlichen Beförderung“ besagt eindeutig, dass die Privatfahrten, beispielsweise zu einem Trucker-Treffen, nunmehr auch an Sonn- & Feiertagen erlaubt sind.

Was natürlich für die Fans von Trucker-Treffen eine super Sache ist. Denn sind wir mal ehrlich: Wie gerne wäre so mancher zu solchen Treffen gefahren, aber konnte nicht, weil das Sonn- & Feiertagsfahrverbot ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Das ist nun vorbei.

Sattelzugmaschinen solo waren ja schon vorher davon ausgeschlossen, weil sie per Definition kein Lkw sind, sondern ein Zugfahrzeug.

Begründung:

„Zur Gewährleistung eines einheitlichen Verwaltungsvollzugs ist eine Klarstellung erforderlich, dass das Lkw-Sonn- und Feiertagsfahrverbot ausschließlich für den gewerblichen Lkw-Verkehr gilt.“ (Grunddrucksache 85/17, Seite 1, Buchst. A, Abs. 3)

Konkret würde dies bedeuten, dass private Umzugsfahrten mit einem Lkw über 7,5 t zG am Sonntag nicht ordnungswidrig sind. Ebenso wie gleichgelagerte Fahrten mit einem Mercedes Sprinter (Lkw, 3,5 t zG) mit Anhänger.

Aber VORSICHT:

Von den Sozialvorschriften ist man, trotz der Erlaubnis privat an Sonn- & Feiertagen zu fahren, NICHT befreit! Die Fahrerkarte MUSS dennoch gesteckt werden! Die Lenk- und Ruhezeiten gelten also auch an Sonn- und Feiertagen! Also immer auf die Lenkzeiten pro Woche und Doppelwoche achten.




Daniela Kampschulte 

Ich bin Daniela, Berufskraftfahrerin und Kraftverkehrsmeisterin aus Attendorn im schönen Sauerland. In meiner Kolumne hier auf portatio, schreibe ich über alles rund um meinen Job und allem, was damit zu tun hat! Witziges darf da natürlich nicht fehlen.Besucht mich auchauf meinem privaten Blog.


Kommentare (0)
Suche starten
Blogarchiv



×

Hallo Fremder!

Registrier Dich kostenfrei und nutze alle Funktionen von portatio.