proccessing... ...please wait
Vergesslich?  

Keine Panik auf der Titanic. Wir schicken Dir ein neues Passwort zu.


E-Mail:


Passwort anfordern
Passwort auf dem Weg  

Guck mal in Dein E-Mail Postfach.



Schließen

Login  
E-Mail
Passwort


Login


Passwort vergessen?


Registrierung  

Der Zugang ist kostenfrei und bringt Dir viele Zusatzfunktionen. Sei jetzt dabei!


Jetzt registrieren


Registrierung 


*Pflichtfelder

Registrieren

Es ist ein Fehler aufgetreten!  

Es ist bereits ein Nutzer mit der angegebenen E-Mail-Adresse vorhanden. Bitte geben Sie einen anderen E-Mail-Account an, um sich bei portatio zu registrieren.



Passwort vergessen?
Schließen
Fix und fertig! 

Jetzt bist Du dabei und kannst Dich einloggen.



Schließen
Uuups 

Irgendwas ist da nicht richtig. Hast noch einen Versuch.



zum Login
Nö Nö!  
Die übergebenen Parameter sind nicht mehr gültig!

Passwort anfordern
Fast geschafft.  
Wir senden Dir eine E-Mail. Guck mal, ob sie schon da ist.
Erst anmelden  

Erst anmelden, dann abstimmen.


Jetzt registrieren
Newsletter - Login

26.09.2017 - Danielas Kolumne

Der „tiefer-härter-breiter-Angeber“ oder „Wie Frau einen Möchtegern vorführt“


Ein Erlebnis aus meiner Anfangszeit als Lkw-Fahrerin werde ich wohl nie vergessen. Es ging um einen Halbstarken, der meinte, dass Frauen im Auto nix verloren hätten und ja sowieso nicht fahren könnten.

MAN Anhängerzug

Männer wären ja sowieso die Besten! Da ich so eine dumme Aussage nicht auf mir sitzen lassen konnte, habe ich ihm ganz frech einen Deal vorgeschlagen:

„Hör mal zu Kurzer, am kommenden Samstag treffen wir beide uns im Industriegebiet.

Jeder...
Mehr...



29.08.2017 - Danielas Kolumne

Der gefälschte Gurt


Meine Sammlung diverser Zurrgurte daheim zu Schulungs- und Vorführzwecken hat Zuwachs bekommen: einen gefälschten Gurt.

Etikett eines Spanngurtes

Das heißt, dieser darf auf keinen Fall zur Ladungssicherung benutzt werden; Er ist ablegereif, obwohl er NEU ist und das Etikett vorweisen kann.

Diesen Gurt hat mir mein Mann mitgebracht, den er vor dem Müll retten konnte, da er weiß, dass ich so ein Negativ-Beispiel gut gebrauchen kann.

Wenn man sich das Etikett ...
Mehr...



26.07.2017 - Danielas Kolumne

Zeugen Jehovas in der Pause


Vor ein paar Jahren hatte ich eine Begegnung während meiner Pause auf einer Raststätte an der A2. Ich hatte sowieso schon eine bescheidene Woche hinter mir, als mich dann noch 2 Zeugen Jehovas mitten beim Essen störten und mir was erzählen und schenken wollten.

Wie gesagt, ich war sowieso schon etwas angenervt von der Woche, sodass mir die beiden für einen kleinen Spaß zur Mittagszeit gerade recht kamen.

Im Vorfeld hatte ich die zwei schon an den einen oder anderen...
Mehr...



27.06.2017 - Danielas Kolumne

Neu gegen alt


Mit was für verschiedenen Fahrzeugen ich es in meinem Job zu tun bekomme, war mir eigentlich klar. Aber diesmal traf Neu auf Alt.Oldtimer auf Abschleppewagen

Ein Auftrag war, einen Mercedes, der einen Unfall hatte, zur Werkstatt zu bringen. Der Mercedes war mit 190 km/h auf der Autobahn über eine dort liegende Felge gefahren. Fahrbereit war er noch - Gott sei Dank für den Besitzer „nur“ der Reifen und die Alufelge kaputt und etwas Blechschaden. Der Unfall wäre wahrscheinl...
Mehr...



16.06.2017 - Danielas Kolumne

Der erste Bereitschaftsdienst und andere Einsätze


Mein erstes Wochenende mit Bereitschaftsdienst habe ich dann auch hinter mir. Eines muss ich ja sagen: anstrengend ist es doch irgendwie.

Abschlepp-LKW am Yachthafen

Wobei...anstrengend ist das falsche Wort - man muss sich eher dran gewöhnen, beziehungsweise man muss umdenken und sich umgewöhnen.

Den LKW hatte ich das ganze Wochenende bei mir daheim. Wenn dann ein Anruf kam für einen Auftrag, ging es von dort los; egal zu welcher Zeit. Das kann mitten beim Mittagesse...
Mehr...



<< 1 2 3   >>
Suche starten
Blogarchiv



Transportbarometer

Your browser does not support the canvas element.
Fracht in %
Laderaum in %
×

Hallo Fremder!

Registrier Dich kostenfrei und nutze alle Funktionen von portatio.