proccessing... ...please wait

01.04.2016 - Autor: Jochen Dieckmann  - Allgemeines



Mauterhöhung auf der Überholspur


Die Forderung nach einem generellen Überholverbot auf Autobahnen ist viele Jahre alt. Dem wird immer entgegen gehalten, wie wichtig die Versorgung der Nation per LKW ist und wie eilig manche Transporte sind, gerade in Zeiten der just-in-time-Produktion.

Die Verkehrsministerkonferenz der Länder hat nun gemeinsam mit einem Ausschuss des Verkehrsgerichtstages sowie Vertretern des Betreiberkonsortiums Toll Collect einen Kompromissvorschlag ausgearbeitet. Demnach sollen die Konditionen für die Autobahnmaut dahingehend geändert werden, dass in Zukunft für LKW das Befahren aller Überholspuren auf deutschen Autobahnen 30 Prozent mehr kostet als die gleiche Fahrt auf der rechten Spur.
Die Experten versprechen sich dadurch eine erhebliche Entlastung für PKW-Fahrer, zugleich haben aber die besonders eiligen Transporte nach wie vor eine Entscheidungsfreiheit. Sprecher des Betreiberkonsortiums versichern, dass die Umstellung der Mautberechnung technisch mittels GPS leicht zu realisieren ist.
Bei Verbandsvertretern aus der Transportbranche stößt dieser Vorschlag auf empörte Kritik, Umweltverbände sowie alle im Bundestag vertretenen Parteien hingegen begrüßen ihn und wollen sich gemeinsam dafür einsetzen, dass die Idee so schnell wie möglich in Gesetzesform umgesetzt wird. Einen Namen dafür gibt es auch schon: Straßengüterverkehrsförderungsverordnung (SGVFV). Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt: „Mit diesem breiten überparteilichen Bündnis können wir wichtige Weichen für die Zukunft stellen. Das SGVFV wird auch in anderen europäischen Ländern Schule machen.“




Jochen Dieckmann 

Der gelernte Journalist hat viele Jahre als internationaler Fernfahrer gearbeitet und über seine Erfahrungen das Buch „Geschlafen wird am Monatsende“ geschrieben. Heute setzt sich Jochen als Teil der Transportbotschafter für ein besseres Image des Straßengüterverkehrs ein und bloggt für portatio.

Suche starten
Blogarchiv



Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr